norisbank

Tagesgeld der norisbank

Die Norisbank ist seit dem Sommer 2012 eine reine Direktbank, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kunden schnell und sicher mit den nötigen Finanzprodukten zu versorgen. Diesem Anspruch wird die Bank durch innovative Finanzprodukte in den Bereichen Geldanlage, Girokonto und Ratenkredit gerecht, die sich durch attraktive Konditionen und den einfachen Abschluss im Internet auszeichnen.

Die Grundlagen der Norisbank werden im Jahr 1954 gelegt. Der Versandhändler Quelle gründete zum damaligen Zeitpunkt die Noris Kaufhilfe, die mit privaten Ratenkrediten die Finanzierung von Waren ermöglichte, die im Versandhandel erworben wurden. Bereits 1969 war das Institut dann unter dem Namen Noris Bank aktiv und konzentrierte sich nach wie vor auf die Konsumfinanzierung privater Kunden.

Nach verschiedenen Eigentümerwechseln gehört die Norisbank heute zur Deutschen Bank, die dem Institut zu mehr Marktfülle verhalf. Aktuell werden mehr als 500.000 Kunden betreut, die hier ihr Girokonto verwalten, Geldanlagen auf Tagesgeld und Festgeld tätigen und Kredite vereinbaren können. Hohe Zinsen für Geldanlageprodukte wie niedrige Zinsen für Kredite gehören dabei zu den Highlights der Direktbank. Als “Immer-und-überall-Bank” ist die Norisbank seit dem Sommer 2012 ausschließlich als Direktbank aktiv und für Kunden sowohl über das Internet wie auch per Telefon erreichbar. Als eine der wenigen Banken steht das Institut sogar 24 Stunden pro Tag telefonisch zur Verfügung.

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Das Wichtigste zur Norisbank im Detail:
– Unternehmen der Deutschen Bank Gruppe
– Seit 2012 ausschließlich als Direktbank im Internet aktiv
– Produktabschlüsse sind bequem online möglich
– Umfassende Produktpalette, bestehend aus kostenlosem Girokonto, hoch verzinsten Geldanlagen und günstigen Krediten
– Kostenlose Kontoverwaltung per Online Banking
– Telefonische Erreichbarkeit der Bankmitarbeiter 24 Stunden pro Tag

Die Einlagensicherung der Norisbank:
– Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
– Einlagen bis 100.000 Euro sind über den deutschen Staat gesichert
– Freiwillige Ausweitung der Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds
– Pro Kunde werden 60 Millionen Euro durch den Bankenverband geschützt

Die Auszeichnungen der Norisbank:
– n-tv: “Top Girokonto 2011″ (Ausgabe 3/2011)
– Focus Money: “Top Girokonto” bei bundesweiten Angeboten (Heft 13/2011)
– Euro am Sonntag: Testsieg für den Ratenkredit der Norisbank (Ausgabe 49/2011)
– N-tv Test: “Beste Bank für Kleinkredite” (Ausgabe 01/2012)

Die Norisbank – Direktbank mit günstigen Produkten
Für alle Bankkunden, die ihre Bankgeschäfte nicht in Filialen abwickeln, sondern online tätigen wollen, bietet die Norisbank attraktive Angebote. Vor allem im Bereich privater Finanzierungen stehen günstige Offerten zur Verfügung, die zur Erfüllung diverser Wünsche eingesetzt werden können. Auch für das Ansparen von Guthaben bietet die Bank interessante Angebote, die durch hohe Zinsen und eine einfache Abwicklung überzeugen.

 

Stand: 13.07.2012
Gleich in mehreren Punkten kann das norisbank Top-Zinskonto der norisbank punkten. So gilt der attraktive Tagesgeldzinssatz beim norisbank Konto für Neu- und Bestandskunden. Die norisbank bietet ein einfaches und klar strukturiertes Tagesgeldkonto für Sparer an.

Vorteile des norisbank Top-Zinskonto:

  •     x,xx% p.a. Tagesgeldzinsen ab dem ersten Euro bis 50.000 Euro
  •     Zinssatz garantiert bis auf weiteres
  •     vierteljährliche Zinsgutschrift
  •     keine Mindesteinlage
  •     kostenlose Kontoführung
  •     kostenlose Kontoauszüge
  •     Onlinebanking
  •     100% Einlagensicherung durch Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Banken

Stand: 13.07.2012

Kennen Sie schon unseren ausführlichen Tagesgeldvergleich? Sollte Ihnen das norisbank Tagesgeldkonto nicht zusagen, werden Sie vielleicht in unserem ausführlichen und stets aktuellen Tagesgeldvergleich auf der Suche nach einem neuen Tagesgeldkonto fündig.

© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen