Bank of Scotland

Tagesgeldkonto der Bank of Scotland

Die Bank of Scotland verfügt über ein eher übersichtlichtliches Onlineangebot und bietet seinen Kunden lediglich ein Tagesgeld- und ein Festgeldkonto als Produkte an. Beide Angebote bieten dafür den Kunden sehr gute Konditionen und Service an. Die Bank of Scotland besteht bereits seit 1695 und gehört seit 2009 zur Lloyds Banking Group und damit zu einer der großten Bankgruppen der Welt. Der Hauptsitz der Bank ist natürlich in Schottland, genauer gesagt in Edinburgh.

Das Thema Sicherheit beim Onlinebanking wird bei der Bank of Scotland besonders groß geschrieben. Ein sicheres Einloggen, die SSL-Verschlüsselung, der Time-Out Schutz sowie der sehr gute Firewall Schutz bietet den Anlegern ein hohes Maß an Sicherheit.

Nachfolgend sind die Hauptmerkmale bzw. Vorteile des Tagesgeldkontos der Bank of Scotland aufgelistet. Überzeugen Sie sich selbst von den guten Konditionen:

  • 2,00 % p.a. ohne Mindesteinlage
  • Sommergeschenk für Neukunden: 30 Euro Startguthaben bei Kontoeröffnung ab dem 25.10.2011
  • Zinssatz für Anlagebeträge bis 500.000 Euro gültig, darüberhinaus variabel
  • keine versteckten Details oder Bedingungen
  • täglich verfügbar
  • kostenlose Onlinekontoführung
  • jährliche Verzinsung
  • hohe Sicherheitsstandards
  • Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde zu 100%

Weitere interessante Tagesgeldanbieter finden Sie in unserem Tagesgeld Vergleich!

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Weitere Informationen über die Bank of Scotland:

Neben dem sehr attraktiven Tagesgeldkonto kann sich der Kunde bei der Bank of Scotland auch für das Festgeldkonto entscheiden. Die Anleger können zwischen 3 Laufzeiten, 3, 4 oder 5 Jahre, sowie jährlicher oder monatlicher Zinszahlung wählen. Bei jährlicher Zinszahlung liegen die Konditionen bei 3,45 % bis zu 3,80 % p.a. (bei monatlicher Zinszahlung jeweils um 0,05% niedriger).Wie beim Tagesgeldkonto ist die Kontoführung kostenlos. Ein weiterer großer Vorteil gegenüber den Wettbewerbern ist zudem, dass keine Mindesteinlage verlangt wird.

Stand: 30.07.2012 ohne Gewähr

© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen