bigbank

BIGBANK erhöht Festgeldzinsen auf bis zu 4,70%

12. Januar 2011

Auf bis zu 4,70% hat die BIGBANK ihre Festgeldzinsen für Anleger erhöht. Je nach Anlagedauer kann man als Anleger nun zwischen 2,10% und 4,70% für sein angelegtes Geld bei der BIGBANK erhalten.

Wer sich nun für einen langen Anlagezeitraum beim Festgeld entscheidet ist momentan bei der BIGBANK, dem Spitzenreiter im Festgeldvergleich genau richtig. Ganze 4,70% Festgeldzinsen können Anleger momentan bei der BIGBANK für einen Anlagezeitraum von 10 Jahren bekommen. Wer auf die jährliche Zinszahlung verzichtet und dafür zum Ende der Fälligkeit die Festgeldzinsen ausgezahlt bekommen möchte, erhält nochmal mehr Zinsen bei der BIGBANK.

Die neuen BIGBANK Festgeldzinsen bei einer jährlichen Zinszahlung in der Übersicht:

2 Jahre: 2,85% – 2,95%
3 Jahre: 3,35% – 3,45%
4 Jahre: 3,75% – 3,85%
5 Jahre: 4,05% – 4,15%
7 Jahre: 4,35% – 4,45%
10 Jahre: 4,55% – 4,65%

Die neuen BIGBANK Festgeldzinsen bei einer Zinszahlung bei Fälligkeit in der Übersicht:

12 – 23 Monate: 2,10% – 2,20%
24 – 35 Monate: 2,90% – 3,00%
36 – 47 Monate: 3,40% – 3,50%
48 – 59 Monate: 3,80% – 3,90%
5 Jahre: 4,10% – 4,20%
7 Jahre: 4,40% – 4,50%
10 Jahre: 4,60% – 4,70%

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen