Cortal Consors

Cortal Consors passt Tagesgeldzinsen an

16. Juli 2010

Die Cortal Consors hat zum 16. Juli 2010 die Tagesgeldkonditionen auf 1,30% p.a. gesenkt. Im Gegenzug erhalten Neukunden ab sofort bei komplettem Depotwechsel sagenhafte 4,00% p.a., wenn das alte Depot geschlossen wird. Wenn Sie also auf der Suche nach einem neuen Tagesgeld- und Depotanbieter sind dann greifen Sie jetzt zu!

Cortal Consors bietet seinen Kunden bzw. Neuanlegern ab heute ein differenziertes Angebot an. Während die Zinsen für das Tagesgeldkonto allein auf gute 1,30% p.a. gesenkt werden, besteht zukünftig bei der Kombination auf Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot eine Wahlmöglichkeit für Neukunden. Bei einer Depotneueröffnung und einem Depotvolumen von mindestens 6.000 Euro erhalten Kunden 3,00% p.a. anstatt bisher 3,20% p.a. auf die Tagesgeldeinlagen. Wenn Sie zusätzlich Ihr altes Depot kündigen bekommen Sie als Prämie 1,00% p.a. extra hinzu und somit sehr gute 4,00% pro Jahr. Die Top-Zinssätze sind jedoch nur gültig bis zu einer Einlage von 20.000 Euro, darüberhinaus gelten die momentan gültigen normalen Tagesgeldzinsen von 1,30%.
Auch wenn die Standardzinsen bei Cortal Consors nicht zu den allerbesten gehören, so sind die Angebote mit Depotwechsel doch unschlagbar wie Sie mit einem Blick auf den aktuellen Tagesgeldvergleich unseres Portals sofort sehen können.

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen