DAB Bank

DAB Bank erhöht Tagesgeldzinsen auf 2,60% p.a.

3. Juni 2011

Auch die DAB Bank hat die Zinsen erhöht. Ab sofort erhalten alle Neukunden bei der DAB Bank attraktive 2,60% p.a. Tagesgeldzinsen auf das DAB Bank Tagesgeldkonto bis zu einer Anlagesumme in Höhe von 20.000 Euro und mit einer Zinsgarantie bis zum 30.09.2012.

Ganze 2,60% p.a. Tagesgeldzinsen erhalten Neukunden der DAB Bank ab sofort auf das DAB Bank Tagesgeldkonto. Damit erhöht die DAB Bank die Tagesgeldzinsen von 2,10% auf 2,60% p.a. bis zu einer Anlagesumme von 20.000 Euro und mit einer sehr guten Zinsgarantie bis zum 30.09.2012. Neben dem attraktiven DAB Bank Tagesgeldkonto erhalten Neukunden der DAB Bank ein Depotkonto der DAB Bank gratis bei der Eröffnung mit dazu. Beim DAB Bank Depotkonto können aktive Trader bereits ab 4,95 Euro pro Order in die Börsenwelt einsteigen.

Mit der Zinserhöhung auf 2,60% p.a. schiebt sich die DAB Bank in unserem ausführlichen Tagesgeldvergleich auf eine der Spitzenpositionen.

Vorteile des DAB Bank Tagesgeldkonto:

2,60% p.a. Tagesgeldzinsen für Neukunden ab dem ersten Euro
Aktion bis 31.08.2011
Zinssatz garantiert bis 30.09.2012
Zinssatz garantiert bis 20.000 Euro
kostenlose Kontoführung
kostenlose Kontoeröffnung
inkl. kostenlosem DAB Bank Depotkonto
bis zu 50 Gramm Gold als Bonus beim DAB Bank Depotkonto
100% Einlagensicherung
vierteljährliche Zinsgutschrift auf das DAB Bank Konto

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen