DAB Bank

DAB Bank verschenkt Goldbarren an Tagesgeld und Depotkunden

18. Januar 2011

Wer sich jetzt für das Tagesgeld- und Depotkonto der DAB Bank entscheidet wird von der DAB Bank nicht nur mit einem guten Zinssatz in Höhe von 2,10% auf das DAB Bank Tagesgeldkonto belohnt, sondern erhält bei einem Depotwechsel zur DAB Bank noch einen Goldbarren on top.

Ganze 2,10% p.a. Tagesgeldzinsen erhalten alle Anleger bei der DAB Bank auf das DAB Bank Tagesgeldkonto. Neben dem Tagesgeldkonto eröffnet der DAB Kunde ein Wertpapierdepot, dass wiederum je nach Depotgröße mit purem Gold belohnt wird. Die Umschichtung des Wertpapierdepots zur DAB Bank prämiert die DAB Bank mit bis zu 50 Gramm physischem Gold, dass momentan ja sehr beliebt ist, da es auch als Krisensicher gilt. Das Gewicht des Goldes ist davon abhängig wie hoch das Depotvolumen ist, das umgeschichtet wird. Bei einem Depotübertrag von 20.001 Euro bis 40.000 Euro gibt es 5 Gramm Gold, bei einem Depotübertrag von 40.001 bis 100.000 Euro gibt es 10 Gramm Gold für den DAB Bank Kunden.

Das DAB Bank Tagesgeldkonto mit Depotkonto in der Übersicht:

2,10% p.a. Tagesgeldzinsen für Neukunden bei einer Einlage bis 20.000 Euro
kostenlose Kontoführung
Zinsgarantie bis 31.03.2012
kostenloses Wertpapierdepot
Gold geschenkt bei Umschichtung des bisherigen Depots zur DAB Bank
täglich verfügbar
vierteljährliche Verzinsung

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen