DAB Bank

DAB bietet neue Produkte im Februar 2013

6. Februar 2013

Ab sofort dürfen sich Kunden bei der DAB freuen, denn es wird einige neue Produkte geben. So wird das DAB Bank Girokonto, das DAB Bank Relax-Tagesgeld, das DAB Bank Best PriceDepot und das DAB Bank Wechselangebot eingeführt. Hohe Zinsen und gute Konditionen sorgen dafür, dass man sich diese Produkte einmal genauer ansehen sollte. Insbesondere das Tagesgeldkonto sorgt mit seinen hohen Zinsen gleich für Aufsehen. Es kann zusammen mit einem Depot oder mit einem Girokonto eröffnet werden. Den Antrag hierfür gibt es bereits online und wurde so umgestaltet, dass ihn jeder leicht und vor allem schnell ausfüllen kann.

Konditionen des Tagesgeldkontos
Wer auf dem Tagesgeldkonto sein Geld anlegt, der erhält 1,85 Prozent an Zinsen. Das gilt für Einzahlungen bis 50.000 Euro. Einzahlungen, die über 50.000 Euro liegen und bis zu 500.000 Euro gehen, erhalten 0,90 Prozent Zinsen. Die Zinsen sind nach Eröffnung des Tagesgeldkontos für sechs Monate garantiert. Die Führung des Kontos ist kostenlos. Zudem kann der Kunde täglich darüber verfügen. Dank der Einlagenabsicherung durch den Bundesverband deutscher Banken ist das Kapital sicher, denn pro Kunde liegt eine Sicherung von bis zu 38,290 Mio. Euro (Jan 2013) vor. Eine Mindesteinlagesumme ist nicht bekannt, sodass der Kunde auch mit wenig Einnahmen ein Tagesgeldkonto bei der DAB Bank eröffnen kann. Ob ein Zinseszinseffekt vorliegt, muss die Zukunft ebenfalls noch zeigen, da auch hier die Bank noch keine Informationen herausgegeben hat, es ist aber anzunehmen.

Wechsel wird belohnt!
Wer sein Tagesgeldkonto in Zusammenhang mit einem Depot eröffnet und einen Wechsel von einer anderen Bank vornimmt, der wird von der DAB Bank belohnt. Bei einem Depotübertrag von mehr als 5000 Euro gibt es auf die Tagesgeldzinsen einen Aufschlag, sodass das Kapital mit 3,0 Prozent verzinst wird. Zudem gibt es einen weiteren Bonuszins von 0,5 Prozent, sobald das bisherige Depotkonto geschlossen wurde.

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  - - - -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen