moneyou

moneYou senkt Tagesgeldzinsen auf 2,35%

9. August 2012

Die moneYou ist der nächste Tagesgeldanbieter der mit einer Zinssenkung in den August geht. Ab sofort erhalten alle Neukunden der moneYou statt 2,45% p.a. weiterhin attraktive 2,35% p.a. für Einlagen auf dem moneYou Tagesgeldkonto.

Die moneYou reagiert mit der Zinssenkung somit auf die jüngste Zinsentwicklung und die aktuelle Marktlage. Bereits vor ein paar Tagen hatten bereits die ING DiBa (ING DiBa senkt Tagesgeldzinsen auf 2,00%), die Bank of Scotland (Bank of Scotland senkt Tagesgeldzinsen auf 2,00%) und auch die 1822direkt (1822direkt senkt Tagesgeldzinsen von 2,30% auf 2,05%) die Tagesgeldzinsen gesenkt.

Trotz der Zinssenkung bleibt das Angebot der moneYou weiterhin ein attraktives Tagesgeldangebot in unserem Tagesgeldvergleich.

Vorteile des MoneYou Tagesgeldkonto:

2,60% p.a. Tagesgeldzinsen ab dem ersten Euro
vierteljährliche Zinsgutschrift
kein Mindesteinlage
Zins garantiert bis 1.000.000 Euro
kostenlose Kontoführung
100% Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen