postbank

Postbank Tagesgeldaktion mit 3,33% Tagesgeldzinsen

6. Juni 2011

Nachdem einige Tagesgeldanbieter die Tagesgeldzinsen nach oben angepasst hatten, hat sich auch die Postbank für eine Erhöhung der Tagesgeldzinsen entschieden. Neukunden der Postbank erhalten ab sofort ganze 3,33% p.a. Tagesgeldzinsen auf das neue Postbank Tagesgeldkonto.

Alle Postbank Neukunden, die bis 31.07.2011 ein Postbank Giro Plus Konto eröffnen, erhalten attraktive 3,33% p.a. Tagesgeldzinsen auf das Postbank Tagesgeldkonto. Die 3,33% p.a. Tagesgeldzinsen gelten ab dem 1.Euro bis 24.999,99 Euro. Ab 25.000 Euro Anlagesumme auf dem Postbank Tagesgeldkonto erhalten Neukunden 1,10% p.a. Tagesgeldzinsen und ab 500.000 Euro 0,50% p.a.

Um von den hohen Tagesgeldzinsen profitieren zu können müssen folgende Vorraussetzungen erfüllt werden:

Neukunde bei der Postbank
Eröffnung des Postbank Giro Plus als Gehaltskonto (Einreichung des Arbeitgeberanschreibens als Bestandteil der Vertragsunterlagen)
Aktionszeitraum: 01.06.2011 – 31.07.2011

Vorteile des Postbank Giro Plus:

3,33% p.a. Tagesgeldzinsen ab dem ersten Euro
kostenlose Kontoführung ab einem monatlichen Geldeingang in Höhe von 1.000 Euro
Zinssatz für 6 Monate garantiert
kostenlose Visa Card im 1.Jahr
kostenlose Bargeldversorgung an allen Cash-Group Automaten
Tank-Rabatt von 1 Cent pro Liter bei Shell
Einlagensicherung in Höhe von 1,21 Mrd. Euro

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen