SWK

SWK Bank erhöht Festgeldzinsen

18. Dezember 2010

Zum 14.12.2010 hat die SWK Bank erneut die Festgeldzinsen erhöht. Ab sofort beträgt der Zinssatz für das Festgeldkonto mit einer Laufzeit von 6 Monaten 1,65% p.a. Bei einer Anlagedauer von 5 Jahren beträgt der Zinssatz 3,50% p.a.

Nachdem bereits die Credit Europe Bank (Credit Europe Bank erhöht erneut die Festgeldzinsen) und die Mercedes Benz Bank (Mercedes Benz Bank kündigt Festgeldzinserhöhung an) die Festgeldzinsen in den letzten Tagen erhöht hatten, hat die SWK Bank ebenfalls die Zinsen bei kürzeren Anlagezeiträumen angepasst. Ab sofort erhalten Anleger beim SWK Bank Festgeldkonto nicht mehr 1,40% p.a. Zinsen, sondern ganze 1,65% p.a. bei einem Anlagezeitraum von 6 Monaten.

Die neuen SWK Bank Festgeldzinsen in der Übersicht:

6 Monate: 1,65% (vorher 1,40%)
12 Monate: 2,00%
24 Monate: 2,55%
36 Monate: 3,00%
48 Monate: 3,20%
60 Monate: 3,50%

Empfehlung der Redaktion: Bei relativ kurzen Anlagezeiträumen wie z.B. 6, 9 oder 12 Monate, macht es für einen Anleger meist mehr Sinn das vorhandene Geld, dass angelegt werden soll, auf ein Tagesgeldkonto zu legen. Vorteil des Tagesgeldkonto´s ist die tägliche Verfügbarkeit, die beim Festgeldkonto nicht vorhanden ist. Meist gibt es beim Tagesgeld auch bessere Zinsen als beim Festgeld für die kurzen Anlagezeiträume. Das passende Tagesgeldkonto finden Sie in unserem Tagesgeldvergleich.

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen