SWK

SWK Bank erhöht Festgeldzinsen

26. Mai 2011

Wieder einmal eine gute Nachricht von einem Festgeldanbieter. So erhöht die SWK Bank ab heute die Festgeldzinsen für die Anlagezeiträume 36 und 48 Monate. Anleger haben die Möglichkeit, je nach Zeitraum, zwischen 3,65% p.a. und 3,70% p.a. Festgeldzinsen zu erhalten.

Die Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld ziehen seit der letzten EZB-Leitzinserhöhung wieder an. So hat die SWK Bank heute beim Festgeld wieder etwas an den Festgeldangeboten verbessert. So erhalten Anleger für 36 Monate ganze 3,65% p.a. und für 48 Monate ganze 3,70% p.a. Zinsen beim Festgeldangebot der SWK Bank.

Die neuen SWK Bank Festgeldzinsen in der Übersicht:

6 Monate: 1,85% p.a.
12 Monate: 2,00% p.a.
24 Monate: 2,75% p.a.
36 Monate: 3,65% p.a. (vorher 3,30%)
48 Monate: 3,70% p.a. (vorher 3,60%)
60 Monate: 3,75% p.a.
72 Monate: 4,00% p.a.

Aktuelle Tagesgeldzinsen finden Sie im Vergleich

Schlagworte:  -
© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen