Tagesgeld

Die Tagesgeldzinsen werden bei der 1822direkt gesenkt

Am 11. Februar setzt die 1822direkt den Rotstift bei ihrem Produkt Tagesgeld an. Anleger erhalten statt den 1,85 Prozent nur noch 1,75 Prozent auf ihr angelegtes Kapital. Die Senkung betrifft jedoch nur Einlagen, die den Wert von 250.000 Euro nicht

Zinssenkung bei MoneYou

Kunden, die bei der MoneYou sind, werden nicht davon betroffen sein. Die Rede ist von der Zinssenkung ab dem 07.02.2013. Neukunden hingegen werden neue Konditionen im Bereich Festgeld und Tagesgeld entdecken. Auch nach der Zinssenkung bleiben die Konditionen dennoch sehr

DAB bietet neue Produkte im Februar 2013

Ab sofort dürfen sich Kunden bei der DAB freuen, denn es wird einige neue Produkte geben. So wird das DAB Bank Girokonto, das DAB Bank Relax-Tagesgeld, das DAB Bank Best PriceDepot und das DAB Bank Wechselangebot eingeführt. Hohe Zinsen und

Barclays senkt die Zinsen beim Tagesgeld

Der Zinssatz wird beim Tagesgeldkonto angepasst. Barclays richtet sich hier nach dem aktuellen Tagesmarkt. Daher wird der Zinssatz auf 1,5 Prozent angepasst. Somit liegt der Zinssatz um 0,75 Prozent über dem aktuellen EZB-Leitzins. Neukunden, die ein Tagesgeldkonto eröffnen profitieren 12

10.01.2013 - Cortal Consors senkt die Zinsen beim Tagesgeldkonto

Wie viele Banken auch setzt auch die Cortal Consors zum Beginn des neuen Jahres den Rotstift an. So wird im Bereich Tagesgeldkonto der Zinssatz auf 1,85 Prozent gesenkt. Die Zinsen liegen dennoch über den normalen Durchschnitt, sodass Kunden dennoch gut

Zinsänderung bei der Hanseatic Bank

Der 3. Januar 2013 war für Kunden bei der Hanseatic Bank sehr bedeutend. Jedoch nur dann, wenn man ein Tagesgeldkonto dort hatte. Die Bank hat an diesem Tag die Zinsen gesenkt. So gibt es eine Verzinsung im Bereich Tagesgeld nur

Zinssenkung im Bereich Tagesgeld bei der norisbank

Seit dem 02. Januar 2013 wird das Tagesgeldkonto bei der norisbank nur noch mit 0,9 Prozent verzinst. Vorher gab es noch stattliche 1,1 Prozent. Alle anderen Konditionen sind jedoch erhalten geblieben. So dürfen sich Anleger weiter über eine kostenlose Kontoführung

Die Netbank sinkt ihre Zinsen beim Girokonto, beim Anlagekonto und beim Tagesgeld

Ab dem 13.12.2012 senkt die Netbank ihre Guthabenverzinsung beim Girokonto auf nur noch 0,50 Prozent. Dafür bleibt die Kontoführung weiter kostenlos und bei der Eröffnung bis zum 31.12.2012 erhalten Neukunden einen Bonus von 70 Euro. Neben der Girocard gibt es

Zinssenkung im Tagesgeld bei der Bank of Scotland zum 19.12 2012

Die Bank of Scotland senkt zum 19.12.2012 bei ihrem Produkt Tagesgeld die Zinsen. Statt den bisherigen 1,8 Prozent werden die Einlagen dann nur noch mit 1,6 Prozent verzinst. Dennoch sorgen die Vorteile bei der Bank of Scotland dafür, dass sie

Bei Wüstenrot erfolgt eine Zinsanpassung im November und Dezember

Nach Zeiten der Weltwirtschaftskrise merken vor allen Dingen die Sparer und auch die Kunden des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot die Auswirkungen in den aktuellen Zinsanpassungen. Im Bereich der Anlagen und Sparkonten ist mit einer weiteren Abnahme der Zinsen nun auch bei Wüstenrot

© 2010-2013 | TagesgeldVergleich.eu - Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen